loading icon
Change Management - Old Way vs. New Way

Change Management im Gesundheitswesen

Bewertung: 5.0
Abstimmungen: 3
Bitte warten...
Dauer 3 Monate

3 Monate

0 Seminartage

0 Seminartage

Online Campus

Online Campus

zertifizierter Abschluss

zert. Abschluss

gratis Probelektion

Probelektion

gratis Probestudium

Probestudium

Längst haben große Anforderungen wie Prozessoptimierung, Kostentransparenz und Kundenzufriedenheit in Krankenhäusern Einzug erhalten. Heute agieren diese in erster Linie als Wirtschaftsunternehmen, die strukturiert und fokussiert ihre Ziele erreichen müssen. Ohne ein durchdachtes Management ist das nicht möglich und ohne ein professionelles Change Management im Krankenhaus wird schnell die Wirtschaftlichkeit des Gesundheitsunternehmens infrage gestellt.

Der Begriff des Change Managements bezeichnet – der Wortbedeutung folgend – das Moderieren von Veränderungsprozessen. Dass dabei stets Menschen betroffen sind, deren Sorgen und Wünsche direkt aus der Praxis resultieren und trotz betrieblicher Reorganisationsmaßnahmen zwingend bedacht werden müssen, ist in der Praxis wohl eine der größten Herausforderungen.

Change Management heißt nachhaltig steuern

Um aus Veränderungen Verbesserungen zu machen, empfehlen Experten in der Regel eine Reorganisation statt einer platten Reduktion von Personal- und Sachkosten. Wie Managementaufgaben im Gesundheitswesen zu bewältigen sind, erlernen Studenten des Gesundheitsmanagements oder der Gesundheitsökonomie. Wer einen dieser Studiengänge bereits absolviert hat, interessiert sich oft auch für das Change Management. Wie diese Herausforderung im Gesundheitsbereich zu stemmen ist, erfahren Teilnehmer des gleichnamigen Fernlehrgangs.
Der Fernlehrgang Change Management im Gesundheitsbereich an der APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft ist mit einer Kursdauer von drei Monaten vergleichsweise kurz. Die Teilnehmer können sich nach bestandener Prüfung über ein entsprechendes Kurs-Zertifikat freuen oder sich die erworbenen Credit Points im Rahmen eines Studiums anrechnen lassen.

Der Stundenplan: Change Management im Gesundheitswesen

  • Einleitung Change Management
  • Change Management Schritt-für-Schritt
  • Bedarfsanalyse und Einleitung des Veränderungsmanagements
  • Rollen kreieren, definieren und delegieren
  • Change Management als neue Herausforderung der Führungsriege
  • Personalwesen im Change Management
  • Netzwerken im Change Management
  • Prozesse in Krankenhaus und Pflege

Ablauf des Change Management Zertifikatskurses

Der Kurs ist in drei Teile unterteilt. Im ersten Drittel wird das Studienheft mit allgemeinen Inhalten zum Change Management studiert. Darin wird in vier Kapiteln erläutert, warum Change Management grundsätzlich nötig ist und welche Trends im Allgemeinen zu beobachten sind.

Darüber hinaus behandelt das Studienheft das Thema, wie der Wandel zu gestalten ist und welch großen Stellenwert die richtige Führung in Change Management Prozessen hat. Der erste Kursteil endet mit einer Ausführung über die erfolgreichen Schlüsselfaktoren. Nun muss eine erste Aufgabe erledigt und eingeschickt werden.

Im zweiten Drittel rückt die organisatorische Ebene stärker in den Fokus. Wie werden Veränderungsprozesse gemanagt? Wie wird die Personalfrage geklärt? Im Studienheft wird dazu eine kleine Toolbox gestellt. So erlernen die Lehrgangsteilnehmer, wie sie in Change Management Prozesse analysieren, gestalten und lenken. Auch dieser Studienabschnitt endet mit einer kleinen Aufgabe, die ebenfalls eingeschickt werden muss.

Im letzten Drittel kommen die Kursteilnehmer auf die Zielgerade. Vier wissenschaftliche Artikel stehen nun auf der Lektüreliste. Dabei geht es nun ausschließlich um Change Management im Krankenhaus. Es wird der Frage nachgegangen, wie die theoretischen Ansätze im Gesundheitsbereich umzusetzen sind. Mit einem Artikel über Integrierte Versorgung, Disease und Case Management sowie Hintergründen aus dem Gesundheitsbereich, erhalten die Kursteilnehmer zahlreiche Einblicke in die Praxis und sind nun gut gewappnet, um die Beispiele klinischer Behandlungspfade, die sie theoretisch erlernt haben, auch in der Praxis anzuwenden.

Der Kurs schließt mit einer großen Fallaufgabe. Wer diese besteht, erhält ein entsprechendes Zertifikat bzw. Credit Points, die auf entsprechende Bachelor- und Masterstudiengänge angerechnet werden können.

Bestellen Sie kostenlos und unverbindlich das Infomaterial, welches Ihnen direkt von der Apollon Hochschule der Gesundheitswirtschaft zugesandt wird.

Infomaterial anfordern Banner - Ernährungsberater
Infomaterial anfordern Banner - Ernährungsberater
Infomaterial anfordern Banner - Ernährungsberater

Changemanagement

Dauer 3 Monate

3 Monate

0 Seminartage

0 Seminartage

Lernaufwand - 8 Std in der Woche

8 Std. die Woche

Kosten 489€

Kosten 489€

Wer ist fürs Change Management im Krankenhaus geeignet?

Grundsätzlich ist der Kurs für jeden geeignet, der bereits im Gesundheitswesen tätig ist und sich über diese Weiterqualifikation bessere Chancen auf einen Jobwechsel ausrechnet. Auch als zusätzliche Qualifikation von Gesundheitsberatern, die beispielsweise den Schritt ins Management wagen wollen, ist der Kurs ein Anfang. Zudem kann er im Rahmen eines Studiums im Gesundheitsbereich eine interessante und fachlich wichtige Ergänzung sein.

Darüber hinaus grundsätzlich geeignet ist die Teilnahme für

  • Ärzte und Therapeuten in leitenden Positionen
  • Dienstleister im Pflegebereich
  • Unternehmensberater im Gesundheitsbereich
  • Personalbeauftragte, Personalentwickler, künftige Change Manager

Change Management ist keine Modeerscheinung, sondern der wichtigste Weg für das „Unternehmen“ Krankenhaus auch wirtschaftlich konkurrenzfähig zu bleiben. Dass dies nur über optimierte Prozesse und Kostenreduktion erreicht werden kann, ist zwischenzeitlich auch klar geworden. Doch wie es genau funktioniert, wissen die Profis aus dem Zertifikatslehrgang Change Management am besten. Bestellen Sie hier Ihr kostenloses Informationsmaterial und erfahren Sie weitere Details.

Der eine wartet, dass die Zeit sich wandelt, der andere packt sie kräftig an und handelt.

Zitat: Dante, 1265 - 1321

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Studium im Gesundheitsmanagement

Das Gesundheitsmanagement Studium liegt voll im Trend der Zeit, ob als Bachelor oder anschließenden Master Abschluss. Wir geben Ihnen einen Einblick in die inhaltlichen Themen und den Verlauf des Studiums.

mehr lesen

Fachwirt/in für Prävention und Gesundheitsförderung

Lassen Sie sich zur Fachkraft für Prävention und Gesundheitsförderung weiterbilden und übernehmen Sie Verantwortung in leitender Funktion in Unternehmen für die Bereiche Fitness, Gesundheit und Prävention. Sorgen Sie für ein gesundes Leben!

mehr lesen

Das Fernstudium Betriebliches Gesundheitsmanagement (IHK)

Eine Investition nicht nur in Ihre Zukunft! Immer mehr Unternehmen bauen auf Prävention und versuchen, betriebliches Gesundheitsmanagement zu etablieren. Wir bieten Informationen rund ums Fernstudium Betriebliches Gesundheitsmanagement.

mehr lesen