Businessmann formt Hände zu Dreieck und hält ein Herz

Dank Gesundheitsmanagement Fernstudium in die Führungsebene aufsteigen

Mit einem Gesundheitsmanagement Fernstudiengang erlernen Sie das Expertenwissen zur Konzeption und Durchführung effektiver Präventions- und Gesundheitsprogramme. Zudem eignen Sie sich in dem Fernstudium einschlägige Managementkompetenzen an, die Sie bestens für Führungspositionen im Gesundheitswesen qualifizieren. Als Experte für Prävention und Gesundheitsförderung sind Sie auf dem Arbeitsmarkt eine gefragte Fachkraft, denn der Gesundheitssektor entwickelt sich stetig weiter. Gesundheitseinrichtungen und -unternehmen stehen immer mehr vor Herausforderungen wie Technologiewechsel und Internationalisierung. Nach dem Gesundheitsmanagement Studium können Sie diesen Herausforderungen kompetent entgegentreten.

Sowohl die APOLLON Hochschule (APOLLON) als auch WINGS – Fernstudium an der Hochschule Wismar (WINGS) bieten den Bachelor und Master in Gesundheitsmanagement an. Jedoch handelt es sich hier nicht um identische Studiengänge, weshalb sie untereinander gewisse Unterschiede aufweisen. In unserem Artikel erfahren Sie alles zum B. A. Präventions- und Gesundheitsmanagement sowie Master of Health Management der APOLLON. Außerdem stellen wir Ihnen den B. A. Management von Gesundheitseinrichtungen und den MBA Gesundheitsmanagement der Fernuniversität WINGS detailliert vor.

Bachelor- oder Masterstudiengang Gesundheitsmanagement: Zielgruppe

Ein Bachelorstudiengang in Gesundheitsmanagement richtet sich vor allem an bereits Berufstätige, die den akademischen Abschluss als Karrieresprung nutzen möchten. Damit werden diese Personen zu Experten im Gesundheitsmanagement. Auf diese Weise können sich z.B. Stationsleiter in Krankenhäusern, Ernährungsberater und Gesundheitsberater weitergehend qualifizieren.

Hingegen eignet sich der Masterstudiengang Gesundheitsmanagement für Berufsgruppen, die einen Bachelorabschluss inklusive berufspraktischer Erfahrung aus dem Gesundheitswesen mitbringen. Dementsprechend richtet sich dieser Studiengang an Mediziner, Pharmazeuten, Biologen, Fach- und Führungskräfte aus der Gesundheitsbranche und Unternehmensberater.

Diese Voraussetzungen benötigen Sie für das Gesundheitsmanagement Studium

Um sich für den Bachelor Gesundheitsmanagement anmelden zu können, sind diese Voraussetzungen zu erfüllen:

  • Abitur
  • Fachhochschulreife
  • Fachgebundene Hochschulreife (wenn fachlich passend)
  • Meisterprüfung, Betriebswirt, Aufstiegsfortbildung oder vergleichbaren Abschluss
  • Hochschulabschluss
  • Gleichwertige ausländische Hochschulzugangsberechtigung (Prüfung der Anerkennung ggf. nötig)

Liegt keiner der oben aufgelisteten Abschlüsse vor, besteht zudem die Möglichkeit sich ohne Abitur für den Gesundheitsmanagement Bachelor zu qualifizieren. Dafür sind folgende Voraussetzungen nötig:

  • Eine abgeschlossene, mindestens 2-jährige Berufsausbildung und
  • mindestens 3 Jahre Berufspraxis und
  • Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen.

Zudem müssen Bewerber, die sich auf diesem Wege für das Studium qualifizieren möchten, in einer Einstufungsprüfung die fachgebundene Hochschulreife erhalten.
Um den Gesundheitsmanagement Master zu studieren, ist ein nationaler bzw. anerkannter internationaler Hochschulabschluss als Voraussetzung nötig. Das kann ein Bachelor, Magister, Diplom oder etwa erstes Staatsexamen sein. Des Weiteren ist eine mindestens zweijährige einschlägige Berufspraxis nachzuweisen. Diese muss im Gesundheits-, Sozial- oder Pflegebereich bzw. einem sachverwandten Gebiet geleistet worden sein.

Gesundheitsmanagement Fernstudium: Dauer & Umfang

Für das Bachelor- und Masterstudium Gesundheitsmanagement an der APOLLON gibt es verschiedene Studienzeitmodelle. Diese sind der folgenden Auflistung zu entnehmen:

B. A. Gesundheitsmanagement APOLLON
  • Studienzeitmodell 1: 36 Monate (alle 3 Monate neue Materialien, Verlängerung um bis zu 18 Monate)
  • Studienzeitmodell 2: 48 Monate (alle 4 Monate neue Materialien, Verlängerung um bis zu 24 Monate)
M. A. Gesundheitsmanagement APOLLON
  • Studienzeitmodell 1: 18 Monate (alle 3 Monate neue Materialien, Verlängerung um bis zu 9 Monate)
  • Studienzeitmodell 2: 24 Monate (alle 4 Monate neue Materialien, Verlängerung um bis zu 12 Monate)
Pro Woche sind in beiden Studiengängen zwischen 6 und 8 Stunden in den Lernumfang zu investieren. Diese Zeit ist nötig, um die Leistungspunkte bzw. Credits zu erbringen. Im Bachelor Gesundheitsmanagement sind 180 Credits, im Masterstudium Gesundheitsmanagement 120 Credits zu leisten. Teilnehmer erhalten die Leistungspunkte durch die Teilnahme und den Abschluss von (Wahlpflicht-)Modulen. Das sind Veranstaltungen oder Lerneinheiten, die sich mit spezifischen Themen auseinandersetzen.
Um ein Modul abzuschließen, sind je nach Menge der enthaltenen Veranstaltungen eine oder mehrere Prüfungen zu absolvieren. Als Modulabschlussprüfung kommen Fallaufgaben, Hausarbeiten, Klausuren, Projektarbeiten und Gruppenprojekte infrage. Zudem finden im Rahmen mancher Module Präsenz- oder Onlineseminare statt. Die letzten Credits erhalten die Studierenden durch die Verschriftlichung einer Bachelor- bzw. Masterarbeit. Wer diese besteht, erhält die Qualifikation Bachelor of Arts (B. A.) Präventions- und Gesundheitsmanagement respektive Master of Health Management durch die APOLLON.

Auch für den Gesundheitsmanagement Bachelor bei WINGS sind zwei Studienzeitmodelle möglich. Das Studium kann entweder in 6 oder 8 Semestern durchlaufen werden. Die gesamte Studiendauer beträgt dann 36 bzw. 48 Monate. In 8 bis 10 Wochenstunden sind auch hier Leistungspunkte durch Modulabschlussprüfungen zu erbringen. Bei den Prüfungen handelt es sich in der Regel um 2-stündige Klausuren vor Ort. Dafür stellt WINGS 16 Prüfungsstandorte deutschlandweit sowie 5 Prüfungstermine pro Semester zur Verfügung. Alternativ können die Modulabschlussprüfungen individuell und weltweit z.B. an Goethe-Instituten abgelegt werden. Nach der Bachelorarbeit erwartet die Absolventen hier der Bachelor of Arts (B. A.) Management von Gesundheitseinrichtungen.

Der Masterstudiengang Gesundheitsmanagement bei WINGS verläuft ähnlich zum Bachelor an dieser Fernuniversität. Jedoch beträgt die reguläre Studiendauer 4 Semester bzw. 24 Monate. Pro Woche fallen 8 bis 10 Stunden Lernaufwand an, um die Module abzuschließen und Credits zu sammeln. Außerdem ist pro Semester ein Präsenzseminar vorgesehen. Mit erfolgreichem Abschluss der Masterarbeit erhalten die Teilnehmer des Gesundheitsmanagement Masters die Qualifikation Master of Business Administration (MBA) Gesundheitsmanagement.

Mit diesen Kosten müssen Sie für das Fernstudium rechnen

Die Kosten der Bachelor- bzw. Masterstudiengänge in Gesundheitsmanagement richten sich maßgeblich nach den ausgewählten Studienzeitmodellen. Darüber hinaus besteht bei der APOLLON die Möglichkeit, die Studienunterlagen entweder gedruckt oder digital zu erhalten. Dies wirkt sich zusätzlich auf den Preis des Studiums aus. Die folgende Übersicht veranschaulicht die Kosten der einzelnen Gesundheitsmanagement Studiengänge:

B. A. Gesundheitsmanagement APOLLON
Inklusive gedruckter Studienhefte:

  • Studienzeitmodell 36 Monate: 11.844 Euro
  • Studienzeitmodell 48 Monate: 12.624 Euro

Digitale Studienhefte:

  • Studienzeitmodell 36 Monate: 10.980 Euro
  • Studienzeitmodell 48 Monate: 11.760 Euro
M. A. Gesundheitsmanagement APOLLON
    Inklusive gedruckter Studienhefte:

    • Studienzeitmodell 18 Monate: 10.530 Euro
    • Studienzeitmodell 24 Monate: 11.328 Euro

    Digitale Studienhefte:

  • Studienzeitmodell 18 Monate: 9.900 Euro
  • Studienzeitmodell 24 Monate: 10.680 Euro
  • B. A. Gesundheitsmanagement WINGS
    6 Semester:

    • Pro Semester 1.134 Euro = 7.632 Euro insgesamt

    8 Semester:

    • Pro Semester 954 Euro = 6.804 Euro Gesamtpreis
    M. A. Gesundheitsmanagement WINGS
    4 Semester:

    • Pro Semester 2.950 Euro = 11.800 Euro insgesamt
    Tipp PiktogrammUnser Tipp: Beachten Sie für Ihren anvisierten Studiengang unbedingt die Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten. Das kann dabei helfen, die Kosten des Gesundheitsmanagement Studiums erheblich zu reduzieren!

    Den passenden Studiengang nach Inhalten und persönlichen Zielen auswählen!

    Wie im Artikel ersichtlich, unterscheiden sich die einzelnen Gesundheitsmanagement Studiengänge hinsichtlich ihrer Zielgruppe, der Dauer, dem Umfang und auch den Kosten erheblich. Doch ein weiterer wichtiger Punkt sind die Inhalte der einzelnen Fernstudiengänge. Wenn Sie Ihre beruflichen Wünsche und Ziele mit den Lehrplänen der Gesundheitsmanagement Studiengänge abgleichen, haben Sie die beste Entscheidungsgrundlage. Dann können Sie das für Sie optimal passende Studium auswählen! Hierbei hilft auch das kostenlose Infomaterial der Fernstudienanbieter. Es kann unverbindlich bei uns angefordert werden.

    Auf einen Blick

    Zielgruppe

    Der Bachelor Gesundheitsmanagement eignet sich für jede Person mit Interesse an Präventions- und Gesundheitsmanagement. Vor allem Personen mit praktischer Berufserfahrung in einem fachnahen Gebiet spricht das Bachelorstudium an.
    Dagegen dient der Masterstudiengang Gesundheitsmanagement Medizinern, Pharmazeuten, Biologen und ähnlichen Berufsgruppen zur Spezialisierung auf den Bereich Gesundheitsmanagement.

    Beginn & Dauer

    Mit dem Gesundheitsmanagement Fernstudium kann täglich begonnen werden. Insgesamt dauert es 18 bis 48 Monate. In wöchentlichen 6 bis 10 Stunden Arbeitszeit erarbeiten sich die Teilnehmer der Studiengänge die nötigen Leistungspunkte für ihr Studium. Das geschieht durch den Abschluss themenorientierter Module.

    Voraussetzungen

    Für den Bachelor Gesundheitsmanagement sind die folgenden Voraussetzungen zu erfüllen:

    • Abitur
    • Fachhochschulreife
    • Fachgebundene Hochschulreife (wenn fachlich passend oder nach Einstufungsprüfung)
    • Meisterprüfung, Betriebswirt, Aufstiegsfortbildung oder vergleichbaren Abschluss
    • Hochschulabschluss
    • Gleichwertige ausländische Hochschulzugangsberechtigung (Prüfung der Anerkennung ggf. nötig)

    Wer einen Master in Gesundheitsmanagement anstrebt, muss diese Voraussetzungen mitbringen:

    • Nationaler bzw. anerkannter internationaler Hochschulabschluss
    • Mindestens zweijährige einschlägige Berufspraxis

    Kosten

    Die Kosten des Fernstudiums Gesundheitsmanagement belaufen sich auf 6.804 bis 12.624 Euro. Darin ist der volle Studienumfang mit sämtlichen Unterlagen, Prüfungen, Veranstaltungen und jeglichen anderen Studienservices enthalten.

    Probelektion

    Eine Probelektion gewährt Ihnen einen unverbindlichen Einblick in die Lernunterlagen eines Fernstudienganges. So können Sie abschätzen, ob die Aufbereitung des Materials Ihren Vorstellungen entspricht. Probelektionen können kostenlos auf den Websites der Fernstudienganganbieter heruntergeladen werden.

    Probestudium

    Das Probestudium für das Gesundheitsmanagement Fernstudium ist ein mehrwöchiger Probezeitraum, in dem Sie das Studium unverbindlich in vollem Umfang austesten können. Entscheiden Sie sich gegen den Studiengang, muss das Probestudium fristgerecht gekündigt werden. Dann bleibt es für Sie kostenfrei.

    Abschluss

    Für den Abschluss des Gesundheitsmanagement Fernstudiums müssen sämtliche erforderliche Credits erbracht werden. Diese variieren in ihrer Anzahl von Studiengang zu Studiengang und werden durch Modulabschlüsse erhalten. Zum Ende eines Studiums wartet die Bachelor- bzw. Masterarbeit, die den Absolventen ihre letzten Credits einbringt. Dann erhalten sie ihren international anerkannten Abschlusstitel als Bachelor of Arts Präventions- und Gesundheitsmanagement, Bachelor of Arts Management von Gesundheitseinrichtungen, Master of Health Management oder Master of Business Administration Gesundheitsmanagement. Der erlangte Abschluss hängt vom ausgewählten Fernstudiengang ab.

    COVID

    Das Fernstudium Gesundheitsmanagement wird kaum von der Corona-Pandemie beeinträchtigt. Das liegt daran, dass ein Großteil des Studienpensums von zu Hause absolviert und erledigt wird. Viele Veranstaltungen finden online statt. Allenfalls für einige Seminare und Prüfungen ist die Präsenz der Teilnehmer nötig. Über die hierfür geltenden Bestimmungen im Umgang mit der Pandemiesituation informieren die Veranstalter die Teilnehmer vorab.
    GRATIS INFOMATERIALBriefumschlag Symbol
    INFOMATERIAL
    Check Symbol Infomaterial Banner Text GRATIS
    Check Symbol Infomaterial Banner Text UNVERBINDLICH
    Check Symbol Infomaterial Banner Text UNKOMPLIZIERT
    Präventions- und Gesundheitsmanagement (B. A.)
    Dauer 36-48 Monate
    36-48 Monate
    Piktogramm - Kostenlos testen
    Probestudium
    Lernaufwand - 6-8 Std in der Woche
    6-8 Std./Woche
    Kosten auf Anfrage
    Kosten 10.980-12.624€
    Master of Health Management (MaHM)
    Dauer 18-24 Monate
    18-24 Monate
    Piktogramm - Kostenlos testen
    Probestudium
    Lernaufwand - 6-8 Std in der Woche
    6-8 Std./Woche
    Kosten auf Anfrage
    Kosten 9.900-11.328€
    Management von Gesundheitseinrichtungen (B.A.)
    Dauer 36-48 Monate
    36-48 Monate
    Piktogramm - Kostenlos testen
    Probestudium
    Lernaufwand - 8-10 Std in der Woche
    8-10 Std./Woche
    Kosten auf Anfrage
    Kosten 6.804-7.632€
    MBA Gesundheitsmanagement
    Dauer 36-48 Monate
    24 Monate
    Piktogramm - Kostenlos testen
    Probestudium
    Lernaufwand - 8-10 Std in der Woche
    8-10 Std./Woche
    Kosten auf Anfrage
    Kosten 11.800€
    Diese Artikel könnten Sie auch interessieren
    Gesundheitspsychologie im Fernstudium

    Gesundheitspsychologie im Fernstudium

    Die perfekte Weiterbildung für Ernährungsberater. Hier wird Ihnen Wissen rund um die Themen Gesundheitspsychologie, sowie die unterschiedlichen Modelle der Gesundheitserhaltung und Gesundheitsverhaltensänderung vermittelt.

    mehr lesen