loading icon
Das Gesundheitsmanagement Studium

Das Gesundheitsmanagement Studium

Bewertung: 5.0
Abstimmungen: 4
Bitte warten...
Dauer zwischen 18 - 48 Monate

18-48 Monate

4-14 Seminartage

4-14 Seminartage

Online Campus

Online Campus

zertifizierter Abschluss

zert. Abschluss

gratis Probelektion

Probelektion

gratis Probestudium

Probestudium

Im Gesundheitswesen werden zunehmend Manager-Fähigkeiten verlangt. Neben planerischen Fähigkeiten müssen Verhandlungen geführt und Personal angeleitet werden. Dadurch gewinnt das Gesundheitsmanagement heutzutage immer mehr an Bedeutung für alle, die ihr Führungswissen und ihre betriebswirtschaftlichen Kenntnisse in den Gesundheitsberufen erweitern wollen. Insbesondere die Prävention, die Gesundheitsvorsorge, rückt verstärkt in den Fokus. Dementsprechend gefragt sind inzwischen auch Studiengänge und Kurse, die mit dem Abschluss diese berufliche Schlüsselqualifikation versprechen. Dies kann dabei auf verschiedenen Wegen erfolgen. Zum Beispiel erfreut sich die Ausbildung zum Ernährungsberater wachsender Beliebtheit. Bei einer Hochschulausbildung ist das Studium Gesundheitsmanagement sehr gefragt. Dieser Artikel verschafft einen Einblick in das Studium des Gesundheitsmanagements als Alternative zur Ausbildung zum Ernährungsberater und soll bei der Entscheidung, welcher Weg für einen persönlich der richtige ist, behilflich sein. Klarheit bringt hier ein kleiner Einblick in die verschiedenen Ausbildungswege.

Bachelor Präventionsmanagement und Gesundheitswesen

Das Bachelor Präventions- und Gesundheitsmanagement (B. A.) Studium führt gezielt Fachkräfte in das Gesundheitswesen. So vermittelt der Hochschulkurs zahlreiche Inhalte, die dem späteren Berater im Gesundheitsmanagement zugutekommen. Insbesondere ökonomische und soziale Gesichtspunkte rücken hier in den Vordergrund, da der spätere Manager all diese Werte unter einen Hut bringen muss. Schließlich sollen auf diese Weise wirksame und zugleich erfolgversprechende Maßnahmen zur Prävention ins Leben gerufen werden, welche sich an den Marktanforderungen der heutigen Gesundheitsbranche orientieren. Des Weiteren werden den Studenten dieses Gesundheitsmanagement Studiums die Fähigkeiten vermittelt, die genannten Präventionsmaßnahmen zu überwachen und zu steuern. Das Studium hat also weniger mit dem Gesundheitswesen an sich zu tun, als vielmehr mit den Aufgaben eines Managers im Gesundheitsbereich. Wer den Weg über ein Studium gehen möchte, hat im Anschluss an das Bachelor Studium die Möglichkeit, die bislang erreichten Kenntnisse weiter auszubauen. Hier kommt der Master of Health Management (MaHM) ins Spiel.

Zum absoluten Top-Manager mit Master-Abschluss

Nach dem Studium zum Bachelor Präventions- und Gesundheitsmanagement (B. A.) haben Studenten die Option, ihre Kenntnisse noch zu erweitern, und sich sozusagen den Meistertitel für das Gesundheitsmanagement zu holen.

Mit dem Studium zum Master of Health Management (MaHM) erhalten Studenten einen noch tieferen Einblick in das Entwickeln, Verwalten und Kontrollieren von Präventionsmaßnahmen, wobei in diesem Gesundheitsmanagement Studium erstmals auch finanzielle Aspekte miteinbezogen werden. So steht hier die Finanzierung der geplanten Maßnahmen im Vordergrund, weshalb auch das Business Management einen essenziellen Teil dieses Studiums ausmacht. Auch Aspekte aus dem Bereich Marketing kommen hier zum Tragen, da schließlich die beste Präventionsmaßnahme nichts nutzt, wenn diese nicht bei den potenziellen Kunden ankommt.

Somit beschäftigt sich das Studium zum Master of Health Management (MaHM) eindeutig mit den geschäftlichen Fragen von Präventionsmaßnahmen. An diesem Punkt sollte übrigens erwähnt werden, dass das Studium zum MaHM genauso wie der BA-Studiengang als Fernstudium angeboten werden. Das Fernstudium bietet eine ideale Alternative zum Vollzeitstudium und kann sowohl neben dem Beruf als auch standortungebunden absolviert werden.

  • Gesundheitspsychologie
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Hintergrundwissen zu chronischen Erkrankungen
  • Gesundheitsberatung – auch in Onlinemedien
  • Konfliktmanagement und rhetorische Skills
  • Controlling und Finance in der Gesundheitswirtschaft
  • Projekt- und Personalmanagement-Skills
  • Healthmarketing und seine Instrumente
  • Health Management-Techniken
  • Aufbereitung und Präsentation von Forschungsergebnissen
  • Beratungs- und Kommunikationsmethoden

Das Infomaterial der Apollon Hochschule beinhaltet sowohl detaillierte Informationen zum Bachelor-, wie auch zum Masterstudiengang im Gesundheitsmanagement. Fordern Sie es noch heute bequem und kostenlos an!

Infomaterial anfordern Banner - Ernährungsberater
Infomaterial anfordern Banner - Ernährungsberater
Infomaterial anfordern Banner - Ernährungsberater

Präventions- und Gesundheitsmanagement (B. A.)

Dauer 36-48 Monate

36-48 Monate

10-14 Seminartage

10-14 Seminartage

Lernaufwand - 6-8 Std in der Woche

6-8 Std. die Woche

Kosten auf Anfrage

Kosten auf Anfrage

Master of Health Management (MaHM)

Dauer 18-24 Monate

18-24 Monate

6-8 Seminartage

6-8 Seminartage

Lernaufwand - 6-8 Std in der Woche

6-8 Std. die Woche

Kosten auf Anfrage

Kosten auf Anfrage

Management von Gesundheitseinrichtungen (B.A.)

Dauer 36-48 Monate

36-48 Monate

7 Seminartage

4-5 Seminartage

Lernaufwand - 8-10 Std in der Woche

8-10 Std. die Woche

Kosten auf Anfrage

Kosten auf Anfrage

Der Online-Campus verspricht Abwechslung

Egal für welche Art von Weiterbildung Sie sich entscheiden, der Online-Campus steht den Studierenden jederzeit zur Verfügung. Sei es um Kontakt zu den Studienleitern aufzunehmen, oder um die Noten und den Vorlesungsplan einzusehen. Vor allem lässt sich über den Online-Campus sehr leicht ein Kontakt zu den Kommilitonen herstellen. So halten Sie ganz einfach Kontakt über Chats und E-mails, oder tauschen sich in Foren aus. Bilden Sie Lerngruppen und Fahrgemeinschaften für die wenigen Präsenztermine. Nehmen Sie Kontakt zu erfahrenen Studenten auf, die Ihnen mit Tipps und Rat zur Seite stehen.

Anmeldung zum Studium Gesundheitsmanagement

Wer nun neugierig geworden ist, sollte sich über die verschiedenen Wege ins Gesundheitsmanagement informieren und die Gelegenheit wahrnehmen, das Gesundheitsmanagement Studium vier Wochen gratis zu testen. Das Informationsmaterial gibt nicht nur umfassenden Aufschluss über das Gesundheitsmanagement Studium und viele weitere interessante Zertifikatskurse. Auf diese Weise können sich Interessenten hervorragend über die unterschiedlichen Wege ins Gesundheitsmanagement einen Überblick verschaffen.

Und eines ist dabei ganz klar: wer sich für ein Gesundheitsmanagement Fernstudium entscheidet, kann diesen Weg einfach und sicher auch neben dem Beruf gehen. Die Prüfung kann von den Studierenden, die den Weg des Studiums gewählt haben, sogar extern an Goethe-Instituten, Konsulaten und deutschen Schulen vor Ort abgelegt werden. Es lohnt sich also für jeden, weitere Informationen einzuholen.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Die Phytotherapie Ausbildung

Anhand der Phytotherapie Ausbildung erlangen Sie Zusatzwissen in der Pflanzenheilkunde. Mit der entsprechenden Ausbildung, z.B. als Ernährungsberater, lassen sich so Pflanzen zur Linderung und Vorbeugung von Beschwerden und Krankheiten einsetzen.

mehr lesen

Gesundheitspsychologie im Fernstudium

Die perfekte Weiterbildung für Ernährungsberater. Hier wird Ihnen Wissen rund um die Themen Gesundheitspsychologie, sowie die unterschiedlichen Modelle der Gesundheitserhaltung und Gesundheitsverhaltensänderung vermittelt.

mehr lesen

Fernstudium zum Bachelor Gesundheitsökonomie

Schluss mit langweiligen Berufen und nörgelnden Chefs! Verbessern Sie Ihre Karriereaussichten und qualifizieren Sie sich für eine Managementposition in der Gesundheitswirtschaft mit dem Fernstudium zum Bachelor Gesundheitsökonomie.

mehr lesen