Werbeperson an der Sidebar, zeigt auf kostenloses Infomaterial Button

Der Gewichtscoach – Diät- und Ernährungsberater zugleich

Definieren Sie Ihre Einstellung gegenüber Ihrem Körper, Gewicht und Essen neu. Ein Gewichtscoach hilft Menschen sich mit diesen Themen auseinanderzusetzen und dient als Unterstützung bei der Ernährungsumstellung, indem er Sie stets begleitet. Sei es beim Zunehmen, Abnehmen oder beim Halten des Gewichts anhand anerkannten Methoden und Techniken. Der Gewichtscoach hilft den richtigen Weg zu finden.

Wie in regelmäßigen Abständen den Medien zu entnehmen ist, steigt das durchschnittliche Gewicht der Menschen auf der Erde stetig an. Zwar gibt es bestimmte Länder, in denen das Problem des Übergewichts stärker vertreten ist, und doch betrifft es im Grunde genommen jeden Menschen. Da ist es natürlich nur zu verständlich, dass der Bedarf an Ernährungsberatern und sogenannten Gewichtscoaches immer höher wird. Somit stellt der Beruf Gewichtscoach eine echte Zukunftsperspektive dar und birgt viele Chancen in sich, welche von Arbeitssuchenden oder jungen Erwachsenen kurz vor der Ausbildung sehr nützlich sein können. Schließlich bieten die herkömmlichen Berufsbilder oftmals keinen allzu großen Anreiz mehr, weshalb es sich lohnen kann, auf moderne Berufe wie den Gewichtscoach umzuschwenken. Doch was macht der Gewichtscoach eigentlich und wie sieht der Berufsalltag aus?

Nicht die Diät steht im Vordergrund, sondern der Mensch

Muss ein Mensch sich mit dem Thema Übergewicht auseinandersetzen, stellt sich schnell die Frage, welche Fehler in der Ernährung begangen werden, dass es überhaupt so weit kommen konnte. Da es jedoch aufgrund der unzähligen Informationen heute gar nicht mehr so leicht ist, hier den richtigen Weg zu finden beziehungsweise den falschen Weg zu erkennen, ist es ratsam, sich an diesem Punkt kompetente Hilfe zu suchen. Und genau hier kommt der Gewichtscoach mit seinem fundierten Wissen ins Spiel. Dieser ist in der Lage, durch ein persönliches Beratungsgespräch herauszufinden, welche Fehler der Betroffene in seiner Ernährung begeht, und kann so den Weg aus der Essensfalle weisen. Doch damit enden die vielfältigen Aufgaben noch lange nicht, die der Gewichtscoach in seinem Berufsalltag zu meistern hat. So benötigt er für seinen Job nicht nur fundierte Kenntnisse über das Thema gesunde Ernährung, auch ein umfassendes Wissen über die verschiedenen Arten von Diäten stellt eine wichtige Grundlage dar. Zudem sollte der Gewichtscoach auch in der Lage sein, dem Patienten unbewusste Handlungsweisen aufzuzeigen, welche höchstwahrscheinliche für das Übergewicht mitverantwortlich sind. Zu guter Letzt benötigt der Gewichtscoach auch weitreichende Kenntnisse in der Psychologie, da die Bekämpfung des Übergewichts schließlich für jeden Menschen mit der Veränderung der inneren Einstellung beginnt. Somit lässt sich unter dem Strich sagen, dass der Gewichtscoach ein echtes Allroundtalent ist, wenn es um die Themen Diät, Essen und Übergewicht geht. Und doch kratzt der Gewichtscoach im Grunde genommen nur an der Oberfläche des Problems. Schließlich sind die Ursachen für Übergewicht äußerst vielfältig und nur eine dauerhafte Umstellung der eigenen Gewohnheiten führt auch zu einem dauerhaften Erfolg. Genau diese umfassende Beratung kann der Gewichtscoach jedoch nur bedingt bieten, da die Ausbildung hierfür nicht tief genug geht. Viel umfassender ist in diesem Zusammenhang schon die Ausbildung zum Ernährungsberater, welche sich nicht nur mit dem Übergewicht an sich beschäftigt, sondern vielmehr mit ernährungsbedingten Krankheiten, psychologischen Aspekten im Ganzheitlichen und dem Erlernen einer von Grund auf gesunden Ernährung.

Lehrinhalte:

  • Betätigungsfelder/Abgrenzung vom therapeutischen Bereich
  • Stoffwechselphysiologie
  • Ernährungslehre
  • Lebensmittelkunde
  • Ernährungsprogramme und Produkte zur Gewichtsreduktion
  • Bewegungsprogramme und spezielle Sportarten
  • Entspannungstechniken
  • Praxis der Beratung/Kursorganisation
  • Anamnesemethoden
  • Moderationstechniken
  • Basiswissen für eine selbstständige Tätigkeit

Der Weg zum Gewichtscoach führt über den Ernährungsberater per Fernkurs

Wer nun neugierig ist und sich ebenfalls vorstellen kann, als Gewichtscoach beziehungsweise Ernährungsberater sein berufliches Streben zu verwirklichen, der möchte an diesem Punkt sicherlich wissen, welchen Weg er für dieses Ziel einschlagen sollte. Hier muss zunächst einmal ganz deutlich gesagt werden, dass gerade Fernkurse die optimale Grundlage für diese Ausbildung darstellen. Diese können nämlich zum einen direkt neben dem Beruf durchgeführt werden, auf der anderen Seite erlangt der Auszubildende auch in anderer Hinsicht ein Höchstmaß an Flexibilität. Schließlich kann der Fernkurs zum Gewichtscoach beziehungsweise zum Ernährungsberater ganz bequem zu Hause absolviert werden, wozu lediglich ein Computer notwendig ist.

Alles Weitere erhalten die Auszubildenden von den Akademien für Fernkurse, wodurch eine hochwertige und umfassende Ausbildung gewährleistet wird. Auch der Zeitrahmen für die Absolvierung der Ausbildung zum Gewichtscoach beziehungsweise Ernährungsberater ist sehr breit gesteckt, sodass jeder Mensch sein individuelles Lerntempo finden kann.


Die beste Möglichkeit, sich hier einen umfassenden Überblick zu verschaffen, stellt das ausführliche Informationsmaterial der verschiedenen Anbieter für Fernkurse dar. Dieses können Sie direkt auf unserer Website ganz unverbindlich und kostenlos anfordern. Dort findet sich nicht nur eine sehr deutliche Beschreibung der Ausbildung zum Ernährungsberater, auch die Rahmenbedingungen, Voraussetzungen und Kosten können auf diese Weise einfach und schnell erforscht werden. Dermaßen gut informiert füllt sich die Anmeldung dann quasi von selbst aus und der Weg zum Ernährungsberater oder Gewichtscoach steht offen!

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Zukunftstrend Gesundheitsmanagement
Zukunftstrend Gesundheitsmanagement

Das Gesundheitsmanagement Studium liegt voll im Trend der Zeit, ob als Bachelor oder anschließenden Master Abschluss. Wir informieren Sie über die verschiedenen Wege bis zum Ziel. Lesen sie alles über den Ablauf des Studiums.

Berufsbild Gesundheitsberater
Berufsbild Gesundheitsberater

Das wichtigste im Leben ist die Gesundheit! Durch die Ausbildung zum Gesundheitsberater erhalten Sie fundiertes Wissen die Gesundheit jedes Einzelnen gezielt und individuell zu fördern. Lesen Sie mehr über die Vorteile und Chancen.

Der Diätassistent
Der Diätassistent

Gesunde Ernährung, abnehmen, Gewicht halten – aber wie? Es gibt unzählige Diäten, aber welche sind gesund und welche schaden eher? Gute Ratschläge sind teuer. Mit der Ausbildung zum Diätassistenten übernehmen Sie die Beraterrolle!

Werbeperson an der Sidebar, zeigt auf kostenloses Infomaterial Button