Medizin- und Gesundheitstechnologie-Management (B. A.) | Handwerker, die virtuelle Symbole der medizinischen Versorgung mit medizinischer Netzwerkverbindung besitzen. Sensibilisierung der Bevölkerung für das Gesundheitswesen

Der Bachelor (B.A.) in Medizin- und Gesundheitstechnologie-Management

Das berufsbegleitende Fernstudium in Medizin-und Gesundheitstechnologie-Management (B.A.) der APOLLON Hochschule führt Sie in die digital unterstützte Gesundheitswirtschaft. Als hoch spezialisierte Fachkraft bringen Sie gefragte Querschnittkompetenzen mit, um die Schnittstelle zwischen Gesundheitsmarkt und technischer Entwicklung zu bilden. Diese Kompetenzen drehen sich um Management, gesundheitsökonomisches Fachwissen, Kenntnisseder Medizingerätetechnik sowie der Informations- und Kommunikationstechnologie. Wer sich besonders für den Einsatz modernster Medizin- und Gesundheitstechnologie interessiert, kann sich mit diesem Fernstudiengang nebenberuflich eine akademische Qualifikation über genau diesen Fachbereich aneignen.

Fakten zum Studiengang Medizin- und Gesundheitstechnologie-Management

Beginnen können Sie den Fernstudiengang Medizin- und Gesundheitstechnologie-Management (B.A.) zu jedem beliebigen Zeitpunkt. Sie haben die Wahl zwischen 2 verschiedenen Studienvarianten: diese dauern entweder 36 oder 48 Monate. Beide Optionen lassen sich kostenlos um die Hälfte der Studienzeit verlängern, also um je 18 oder 24 Monate. Regelmäßig erhalten Sie Pakete mit Studienmaterial. Diese werden Ihnen bei der kürzeren Studienvariante alle 3 Monate, bei der etwas längeren Variante alle 4 Monate zugestellt. Zusätzlich finden Sie alle Materialien und viele weitere Unterlagen online, auf der digitalen Lernplattform der APOLLON, hinterlegt. Dadurch steht Ihnen auch ein rein digitales Studium offen, dass ausschließlich online stattfindet. Durch den Verzicht auf gedruckte Studienmaterialien wirkt sich dies positiv auf die monatlichen Gebühren aus.

Nach Studienabschluss erhalten Sie von der APOLLON Ihr Bachelor-Zeugnis sowie eine Bachelor-Urkunde mit dem Titel Bachelor of Arts (B.A.) Medizin- und Gesundheitstechnologie-Management sowie den 180 Credit-Points. Ein 4-wöchiges Teststudium bietet Ihnen die Möglichkeit, den Studiengang unverbindlich auszuprobieren. Dabei haben Sie vollen Zugang zu allen Services rund um den Studiengang Medizin- und Gesundheitstechnologie-Management. Machen Sie sich z.B. mit dem Online Campus vertraut,

Studieninhalte Medizin- und Gesundheitstechnologie-Management

Als angehender Medizin-undGesundheitstechnologie-Manager werden Sie im gleichnamigen Studiengang der APOLLON mit 4 grundlegenden Themengebieten vertraut gemacht. Darunter fallen neben Medizin- und Gesundheitstechnologiegesundheitsökonomische Grundlagen der digitalen Gesundheitswirtschaft, Medizinische Informationstechnologien sowie Managementwissen. Auf Basis dieses umfangreichen Wissens lernen Sie, Medizin-undGesundheitstechnologien aus Kosten-, Patienten- sowie Prozesssicht optimal zu implementieren. Die fachlichen Inhalte erarbeiten Sie sich unterstützt von den Dozenten der APOLLON mithilfe des didaktisch aufbereiteten Studienmaterials. Über den digitalen Campus besuchen Sie Seminare, treffen auf Kommilitonen und recherchieren in der Bibliothek. Die für den Studiengang notwendigen Prüfungsleistungen bestehen in Fallaufgaben, Seminaren, Klausuren, Projektarbeiten, Hausarbeiten, einem Gruppenprojekt sowie abschließend der Bachelor-Thesis. Das Studium enthält darüber hinaus diese Module und Teilmodule:

Studieninhalte Bachelor (B.A.) Medizin- und Gesundheitstechnologie-Management (APOLLON)

  • Kompetenzen für Studium und Karriere
    • Gesundheitswirtschaftliche Zusammenhänge und wissenschaftliches Arbeiten
    • Projektmanagement
    • Kommunikation
    • Visualisieren, Präsentieren und Moderieren
  • Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
  • Grundlagen E-Health
  • Mathematik und Empirische Sozialforschung
  • IT-Beschaffung und Facility-Management
  • Grundlagen Medizin
  • Gesundheitsökonomie
  • Public Health
  • Prozessmanagement und Informationssicherheit
  • Externes Rechnungswesen
  • Internes Rechnungswesen
  • Allgemeine rechtliche Grundlagen
  • Digitale Medizin und Ethik
    • Ethik
    • Digitale Medizin
  • Organisation
  • Marketing
  • IKMT-Masterplanung
  • Prozess- und Qualitätsmanagement
  • Investition und Finanzierung
  • Controlling
  • Gesundheitstechnologien in der Anwendung
  • Human Resource Management
  • Spezielle Aspekte der Kommunikation
  • Wahlpflichtfächer (Sie wählen 2 aus 4)
    • Consulting
    • Alltagsunterstützende Assistenz-Lösungen (AAL)
    • E-Health-Management
    • Technologie-Marketing
  • Praxis – Praktikum
  • Bachelor-Thesis

Dank der Wahlpflichtfächer können Sie noch im Studium individuelle Schwerpunkte setzen. Sie haben die Wahl aus Consulting, Alltagsunterstützende Assistenz-Lösungen (AAL), E-Health-Management sowie Technologie-Marketing.

Voraussetzungen, Zielgruppe und berufliche Perspektiven

Um sich für den Studiengang Medizin- und Gesundheitstechnologie-Management einzuschreiben, stehen Ihnen 2 Zulassungswege offen. Mit (Fach-)Abitur, fachgebundener Hochschulreife, Hochschulabschluss, Meisterprüfung, Betriebswirt oder Aufstiegsfortbildung können Sie sich auf direktem Wege immatrikulieren.

Alternativ eignen sich eine abgeschlossene, mindestens 2-jährige Berufsausbildung, mindestens 3 Jahre Berufspraxis inklusive Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen als Qualifikation. In diesem Fall ist eine Einstufungsprüfung zu bestehen. Dank dieser erlangen Sie die fachgebundene Hochschulreife und werden auch ohne Abitur zum Studiengang Medizin- und Gesundheitstechnologie-Management zugelassen.

Der Bachelor-Studiengang Medizin- und Gesundheitstechnologie-Management eignet sich für sowohl für Neu- und Quereinsteiger als auch Mitarbeiter in verwandten Branchen. Besonders geeignet sind Ausbildungsberufe, die sich hinsichtlich Medizin- und Gesundheitstechnologie akademisch weiterbilden wollen. Darunter fallen z.B. medizinisch-technische Berufe (MTA, MTRA, OTA uvm.). Auch Mitarbeiter anderer Branchen mit Erfahrungen in der Gesundheitswirtschaft wie IT-Berufe, Zahn- oder Orthopädietechniker oder Berufe im Bauwesen oder Facility-Management können Ihr vorhandenes Wissen als Grundlage nutzen. Doch auch viele weitere Berufsgruppen eignen sich für den Bachelor-Studiengang Medizin- und Gesundheitstechnologie-Management.

Mit dem Abschluss als Medizin- und Gesundheitstechnologie-Manager können Sie nun in verschiedensten Branchen rund um Gesundheitswirtschaft ein- und aufsteigen. Ihre verantwortungsvollen Tätigkeiten sind dabei vor allem beratender, managender und leitender Art:

Branchen
  • Krankenhäuser
  • IT-Systemhäuser
  • IT-/ MT-Beratung
  • Medizintechnikhersteller
  • Ministerien / Verbände / Politikberatung
  • Medizintechnik (MT) / IT / Controlling
  • Labordiagnostik / Mikrobiologie
  • Telekommunikationsunternehmen
  • Unternehmensberatung
  • Zulassungsbehörden
Tätigkeiten
  • Medizinprodukteberater
  • Team- und Projektleiter
  • Netzwerk Risikomanager
  • Technische Geschäftsführung / Chief Technology Officer (CTO)
  • Data Analyst
  • Leitung IT / MT / Labor
  • Key Account Manager / Vertriebsleitung
  • Senior Consultant

Studiengebühren und Förderungsoptionen

Abhängig von Ihrer präferierten Studienvariante in 36 oder 48 Monaten sowie der Zustellung Ihrer Lernmaterialien variieren die monatlichen Studiengebühren. Bei der 36-monatigen Studienoption liegen die Kosten bei 329 Euro monatlich. Diese sinken auf 305 Euro, wenn Sie sich die Lernmaterialien rein digital zustellen lassen. Das 48-monatige Studium kommt mit monatlichen Gebühren über 263 Euro. Durch ein rein digitales Studium lassen sich diese Kosten auf 245 Euro pro Monat senken. Die Gesamtgebühren bewegen sich zwischen 10.980 und 12.624 Euro, hier finden Sie alle Studienvarianten inklusive Online-Variante aufgelistet:

36 Monate:

  • Print: 329 Euro monatlich = 11.844 Euro gesamt
  • Online: 305 Euro monatlich = 10.980 Euro gesamt

48 Monate:

  • Print: 263 Euro monatlich =12.624 Euro gesamt
  • Online: 245 Euro monatlich = 11.760 Euro gesamt

Mit diesen Gebühren sind sämtliche Leistungen und Services des Studiengangs Medizin- und Gesundheitstechnologie-Management abgedeckt. Darüber hinaus bietet die APOLLON Hochschule regelmäßig Rabattaktionen, Vergünstigen wie Alumni sowie bestimmte Personengruppen. Der Finanzierungsservice der APOLLON widmet sich allen denkbaren Förderungsmaßnahmen, die bei einem anstehenden Studium unterstützen könnten. Nutzen Sie das kostenlose Angebot, um einen individuellen Finanzierungsplan zu erarbeiten, Förderungen durch die APOLLON selbst zu beantragen oder sich genauestens über BAföG zu informieren. Die persönliche Studienberatung setzt Sie zudem über staatliche Förderungen in Kenntnis. Stipendien und Studienkredite stehen Ihnen ebenso offen, wie eine Finanzierung seitens Ihres Arbeitgebers.

Weiterführende Informationen und Alternativen

Der Bachelor-Abschluss in Medizin- und Gesundheitstechnologie-Management befähigt Sie für abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgaben. Nutzen Sie das kostenfreie Probestudium, um sich von den Studiengangsinhalten zu überzeugen. Zudem empfehlen wir, das Infopaket der APOLLON zum Studiengang gratis anzufordern. Darin finden Sie viele weitere Informationen zur Fernschule und Studium.
Alternativ finden Sie auf unserem Ernährungsberater-Portal eine spannende Alternative, die mit zahlreichen Spezialisierungen daher kommt. Unter Alternativen finden Sie nicht nur Aus- und Weiterbildungen, sondern Bachelor- und Master-Studiengänge sowie Hochschulkurse rund um das Thema Gesundheit. Wie wäre es z.B. mit einem Studium zum Gesundheitsökonomen?

Tipp PiktogrammTipp: Können Sie berufliche Erfahrungen vorweisen? Dann prüfen Sie, ob diese auf das Studium Medizin- und Gesundheitstechnologie-Management anrechenbar sind. Denn so sparen Sie Zeit und Studiengebühren.

Auf einen Blick

Zielgruppe

Der Studiengang eignet sich grundsätzlich für alle Personen mit Interesse an modernster Medizin- und Gesundheitstechnologie, deren Einsatz und verwandte Prozesse. Die Sie sich informationstechnologische, medizinische wie auch ökonomische Kenntnisse aneignen und umsetzen werden, helfen hier fachnahe Vorerfahrungen oder ein grundlegendes Interesse an der Verbindung dieser Fachgebiete. Berufsgruppen aus der Gesundheitsbranche, IT, Handwerk und Technik wie auch (Sozial-)Wirtschaft eignen sich besonders für dieses akademische Studium.

Beginn & Dauer

Das Fernstudium Medizin- und Gesundheitstechnologie-Management lässt sich jederzeit beginnen. Sie haben die Wahl zwischen 36- und 48-monatiger Regelstudienzeit. Eine kostenlose Verlängerung um die Hälfte dieser Zeit ist flexibel möglich.

Voraussetzungen

Für das Studium Medizin- und Gesundheitstechnologie-Management benötigen Sie (Fach-)Abitur, fachgebundene Hochschulreife, einen Hochschulabschluss oder eine Meisterprüfung, Betriebswirt, Aufstiegsfortbildung oder vergleichbaren Abschluss. Alternativ gilt auch eine mindestens 2-jährige abgeschlossene Ausbildung mit mehrjährigen Berufserfahrungen sowie Fortbildungsveranstaltungen als Zulassung zu einer Einstufungsprüfung, dank der Sie bei Bestehen in den Studiengang starten dürfen.

Kosten

Die monatlichen Studiengebühren bewegen sich grundsätzlich zwischen 245 und 329 Euro. Die genaue Höhe hängt einerseits von der gewählten Studienvariante und andererseits der Materialzustellungsart – ob gedruckt oder digital – ab.

Probelektion

Bei der APOLLON erhalten Sie gratis Probelektionen direkt aus dem Fernstudium Medizin- und Gesundheitstechnologie-Management. So verschaffen Sie sich vorab einen umfangreichen Eindruck der Inhalte und Abläufe dieses Studiengangs.

Probestudium

Innerhalb eines 4-wöchigen Probestudiums lässt sich der Fernstudiengang Medizin- und Gesundheitstechnologie-Management unverbindlich austesten. Sollte Ihnen das Fernstudium wider Erwarten nicht zusagen, bleibt dieser Zeitraum bei einem pünktlichen Widerruf völlig kostenlos.

Abschluss

Sobald Sie alle Leistungen für den Studiengang Medizin- und Gesundheitstechnologie-Management erbracht haben, erhalten Sie von der APOLLON sowohl ein Bachelor-Zeugnis als auch eine -Urkunde über den akademischen Grad des Bachelors of Arts (B.A.) in Medizin- und Gesundheitstechnologie-Management.

COVID

Sie studieren am heimischen Schreibtisch mit den Unterlagen der APOLLON. Über den digitalen Campus lassen sich Seminare und Sprechstunden besuchen, sodass Sie völlig unabhängig von möglichen öffentlichen Beschränkungen bleiben.
GRATIS INFOMATERIALBriefumschlag Symbol
INFOMATERIAL
Check Symbol Infomaterial Banner Text GRATIS
Check Symbol Infomaterial Banner Text UNVERBINDLICH
Check Symbol Infomaterial Banner Text UNKOMPLIZIERT
Medizin- und Gesundheitstechnologie-Management (B. A.)
Dauer zwischen 36-48 Monate
36-48 Monate
Piktogramm - Kostenlos testen
Probestudium
Lernaufwand - 6-8 Std in der Woche
6-8 Std./Woche
Preis auf Anfrage
Kosten 10.980-12.624€
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren