Kapsel mit Kräuterfüllung

Fachberater für Nahrungsergänzungsmittel im Fernlehrgang werden!

Der Fachberater für Nahrungsergänzungsmittel ist Experte im Umgang mit Nahrungsergänzungsmitteln und Supplements jeglicher Art. Er kennt sich mit den wichtigsten Ergänzungsprodukten für die Gesunderhaltung und die Leistungssteigerung im Sport aus. Außerdem gibt der Nahrungsergänzungsmittel Fachberater gezielte Empfehlungen zu Supplements zum Muskelaufbau, Fettabbau und anderen gewünschten Wirkungen. Gleichzeitig sind ihm aber auch die Risiken der zahlreichen Produkte auf dem Markt bekannt.

Diese Spezialisierung ist besonders für Ernährungsberater interessant, denn das hoch spezifische Wissen zu Nahrungsergänzungsmitteln ist wichtig für die Beratung von z.B. Sportlern, Senioren und weiteren Personengruppen. Trotzdem wird das Thema Supplements in der Ernährungsberater Ausbildung nicht oder nur am Rande behandelt. Das ist im Fernlehrgang zum Fachberater für Nahrungsergänzungsmittel anders! Die Fachqualifikation an der Academy of Sports liefert Expertenwissen und wissenschaftlich fundierte Erkenntnisse zu Nahrungsergänzungsmitteln. Welche Voraussetzungen die Ausbildung hat erklären wir Ihnen in diesem Artikel. Außerdem gehen wir auf die Dauer, Kosten, Inhalte sowie die Zielgruppe der Nahrungsergänzungsmittel Fachberater Ausbildung ein.

Nahrungsergänzungsmittel – überflüssig oder wertvoll?

Nahrungsergänzungsmittel und Supplemente sind heutzutage der letzte Schrei. Vor allem im Freizeitsport, wie etwa beim Krafttraining im Fitnessstudio, wird die Einnahme von muskelaufbauenden Präparaten und energieliefernden Drinks geradezu propagiert. Eiweiß-Shakes und Weight Gainer sind Beispiele für solche Nahrungsergänzungsmittel im Sport, die vielen Menschen ein Begriff sein sollten. Damit sollen etwa besonders schnell Muskeln aufgebaut oder Fett abgebaut werden. Auch die Anzahl von spezifischen Supplement Stores, also Vertreibern von Nahrungsergänzungsmitteln, steigt stetig an. Nahrungsergänzungsmittel für den Sport sind also in der breiten Gesellschaft angekommen. In dem undurchsichtigen Dschungel von Produkten mit den verschiedensten Wirkungen ist es schwierig, den Überblick zu behalten. Welche Nahrungsergänzungsmittel sind wirklich notwendig und welche vielleicht völlig überflüssig? Die Beantwortung dieser Frage ist ein Fall für den Nahrungsergänzungsmittel Fachberater.

Ein ähnliches Bild zeigt sich bei Nahrungsergänzungsmitteln für die Gesunderhaltung. Packungen mit z.B. Vitaminpräparaten, die eine gesundmachende Wirkung versprechen, gibt es mittlerweile in jedem Supermarkt zu kaufen. Wann und in welcher Dosis die Stoffe eingenommen werden sollten, ist jedoch nicht zu erkennen. Vielmehr werden allgemeine Verzehrempfehlungen wie auch auf anderen Lebensmittelpackungen abgedruckt. Eine gesunde, vollwertige Ernährung durch Nahrungsergänzungsmittel zu ersetzen, liegt nicht fern. Wenigen Menschen ist bewusst, dass mit der Einnahme dieser Produkte auch Risiken einhergehen können. Nichtsdestotrotz beweisen Studien immer wieder, dass individuell Eingesetzte Nahrungsergänzungsmittel eine große Rolle bei der Gesunderhaltung und Krankheitsbekämpfung spielen können. Demnach sollte eine gesunde Ernährung nicht durch die Präparate ersetzt, sondern ergänzt werden.

Der Blick auf die Lage von Nahrungsergänzungsmitteln und Supplements erweist sich dementsprechend als widersprüchlich. Während sie ihre speziellen Anwendungsgebiete haben und durchaus einen positiven Einfluss auf die Gesundheit haben können, ist das breite Feld der Ergänzungsprodukte undurchsichtig. Es fällt schwer, in ihm zu navigieren und herauszufinden, welche Produkte eigentlich sinnvoll für den eigenen Bedarf sind. Genau hier setzen Fachberater für Nahrungsergänzungsmittel an, denn sie verfügen über das gebündelte Wissen zu all diesen Aspekten.

Ausbildung zum Nahrungsergänzungsmittel Fachberater Voraussetzungen?

Um sich für die Ausbildung zum Nahrungsergänzungsmittel Fachberater bei der Academy of Sports anzumelden, sind prinzipiell keine Voraussetzungen nötig. Trotzdem wird dringend angeraten, über eine Ausbildung im Gesundheitssektor zu verfügen. Hier ist z.B. eine Ausbildung als Krankenpfleger, Physiotherapeut oder Altenpfleger eine sinnvolle Basis für den Ausbildungsbeginn. Aber auch Pädagogen, wie Erzieher oder Kinderpfleger, können in die Ausbildung zum Nahrungsergänzungsmittel Fachberater starten. Besonders eine vorausgehende Ernährungsberater Ausbildung eignet sich optimal als Grundstein für diesen Fernlehrgang.

Dauer und Kosten des Fernlehrgangs

Die Ausbildung zum Fachberater für Nahrungsergänzungsmittel dauert 4 Monate. Zu Beginn hilft die freiwillige Kick-off-Veranstaltung in Form eines Online-Seminars dabei, problemlos in die Ausbildung zu starten. In wöchentlichen 6 bis 8 Stunden Lernzeit erarbeiten sich die Teilnehmer 3 umfangreiche Lehrskripte, die thematisch aufgeteilt sind. Anschauliche Lehrvideos unterstützen die Arbeit mit den Lernunterlagen. Um den staatlich geprüften Abschluss Fachberater für Nahrungsergänzungsmittel zu erhalten, ist eine Abschlussarbeit abzulegen. Wer schneller oder langsamer im Lehrgang fortschreiten möchte, kann die Studiendauer kostenlos verkürzen oder verlängern.

Der Gesamtpreis des Fernlehrgangs zum Nahrungsergänzungsmittel Fachberater liegt bei 456 Euro. Dieser Betrag kann auf Wunsch in 4 Monatsraten von 114 Euro abbezahlt werden. Im Preis inbegriffen sind sämtliche Seminarunterlagen und das umfassende Beratungs- und Betreuungsangebot der Academy of Sports.

Fachberater für Nahrungsergänzungsmittel: Inhalt

Die Inhalte der Fachberater Ausbildung sind thematisch auf 3 Teilbereiche aufgeteilt:

Bereich 1: Allgemeine Aspekte der Nahrungsergänzungsmittel
  • Allgemeine Aspekte
  • Nahrungsergänzungsmittel aus ernährungsphysiologischer Sicht
  • Darreichungsformen von Nahrungsergänzungen
  • Empfehlungen für Bevölkerungsgruppen
  • Risikogruppen für Nahrungsergänzungsmittel
Bereich 2: Nahrungsergänzungsmittel: Spezifische Nährstoffe
  • Proteine und Aminosäuren
  • Vitamine und Mineralstoffe
  • Phospholipide und Fettsäuren
  • Sonstige Nährstoffe
Bereich 3: Nahrungsergänzungsmittel im Sport
  • Kohlenhydrate und Weight Gainer
  • Aminosäuren
  • Fettsäuren
  • Nahrungsergänzungen für Kraft- und Muskelaufbau
  • Nahrungsergänzungen für beschleunigten Fettabbau
  • Sonstige populäre Nahrungsergänzungsmittel
  • Supplementstrategien
  • Fallbeispiele zur Anwendung von Nahrungsergänzungsmitteln in der Praxis
Im Verlauf der Ausbildung zum Fachberater für Nahrungsergänzungsmittel erarbeiten sich die Teilnehmer alle drei Bereiche anhand der Lehrskripte.

Fachberater für Nahrungsergänzungsmittel Ausbildung: Zielgruppe

Besonders für ausgebildete Ernährungsberater bietet sich der Lehrgang zum Fachberater für Nahrungsergänzungsmittel an. Mit dieser Weiterbildung können sich Ernährungsberater auf das wachsende Gebiet der Ergänzungsmittel spezialisieren. Aber auch andere im Gesundheitsbereich Tätige Personen profitieren von der Ausbildung. Etwa Physiotherapeuten, Personal Trainer, Fitnesscoachs oder Heilpraktiker können einen nutzen aus dem in diesem Fernkurs vermittelten Fachwissen ziehen.

Als Fachberater für Nahrungsergänzungsmittel beruflich durchstarten

Mit dem Fernlehrgang zum Nahrungsergänzungsmittel Fachberater eröffnet sich Ihnen das wachsende Feld der Supplements. Damit eröffnen sich neue berufliche Möglichkeiten durch die Erschließung einer breiteren Klientel. Die Nahrungsergänzungsmittel Beratung kann als Zusatzleistung angeboten werden und bietet so ein weiteres berufliches Standbein. Ein Fernlehrgang ist optimal mit Beruf und Familie vereinbar. Das liegt daran, dass Sie selbst aussuchen, wann und wo Sie lernen. Dadurch können Sie im eigenen Tempo in der Ausbildung zum Nahrungsergänzungsmittel Fachberater voranschreiten. Wer sich mit der Wahl des Lehrgangs unsicher ist, kann die Ausbildung 14 Tage lang unverbindlich testen. Diese Aussichten klingen verlockend? Fordern Sie jetzt das kostenlose Infomaterial der Academy of Sports bei uns an.

Auf einen Blick

Zielgruppe

Die Ausbildung zum Fachberater für Nahrungsergänzungsmittel eignet sich als Weiterbildung für ausgebildete Ernährungsberater. Aber auch für Personen anderer Berufsgruppen, wie Personal Trainer, Physiotherapeuten, Erzieher oder Krankenpfleger bietet sich der Fernlehrgang an.

Beginn & Dauer

Mit dem Lehrgang kann täglich begonnen werden. Die Gesamtdauer beläuft sich auf 4 Monate. Diese Zeit kann jedoch kostenlos unter- oder überschritten werden. Während der Ausbildung zum Nahrungsergänzungsmittel Fachberater erarbeiten sich die Teilnehmer die Inhalte anhand von 3 Lehrskripten selbstständig. Es ist mit einer wöchentlichen Lernzeit von 6 bis 8 Stunden zu rechnen.

Voraussetzungen

Für die Anmeldung zur Nahrungsergänzungsmittel Fachberater Ausbildung sind keine festen Voraussetzungen gegeben. Dennoch empfiehlt die Academy of Sports nachdrücklich eine Ausbildung als Ernährungsberater oder in einem ähnlichen Bereich. Das kann z.B. auch eine Ausbildung als Therapeut oder Pflegekraft sein.

Kosten

Für die gesamte Ausbildung ist ein Betrag von 456 Euro aufzuwenden. Dieser Gesamtpreis kann auf Wunsch aber auch in monatlichen Raten von je 114 Euro abbezahlt werden.

Probelektion

Probelektionen sind Teil des 14-tägigen Probestudiums. Sie bieten einen unverbindlichen Einblick in die Lehrskripte und Inhalte der Ausbildung zum Fachberater für Nahrungsergänzungsmittel. Auf dieser Basis können Sie optimal entscheiden, ob der Lehrgang für Sie der richtige ist.

Probestudium

Das Probestudium bei der Academy of Sports ist ein 2-wöchiger Zeitraum, in dem eine beliebige Ausbildung ohne feste Vertragsbindung begonnen werden kann. Bei Nichtgefallen kann das Probestudium einfach fristgerecht gekündigt werden und bleibt kostenlos.

Abschluss

Um den Abschluss im Fernlehrgang zum Fachberater für Nahrungsergänzungsmittel zu erhalten, ist das Ablegen einer Abschlussprüfung notwendig. Ist diese Bestanden, wartet ein anerkanntes Zertifikat auf den Absolventen.

COVID

Die Ausbildung zum Fachberater für Nahrungsergänzungsmittel ist nicht von der Corona Pandemie beeinträchtigt. Das liegt daran, dass die gesamte Ausbildung von zuhause absolviert wird. Auch organisatorische Dinge und der Kontakt zu anderen Teilnehmern sowie Dozenten verläuft digital über den Online Campus der Academy of Sports.
GRATIS INFOMATERIALBriefumschlag Symbol
INFOMATERIAL
Check Symbol Infomaterial Banner Text GRATIS
Check Symbol Infomaterial Banner Text UNVERBINDLICH
Check Symbol Infomaterial Banner Text UNKOMPLIZIERT
Ernährungsberater für Nahrungsergänzungsmittel
Dauer 4 Monate
4 Monate
Piktogramm - Kostenlos testen
Probestudium
Lernaufwand - 6-8 Std in der Woche
6-8 Std./Woche
Kosten 456€
Kosten 456€
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren
Paleo Diät – Willkommen in der Steinzeit

Paleo Diät – Willkommen in der Steinzeit

Die Paleo Diät besinnt sich auf die Altsteinzeit. Vor allem Kohlenhydrate und Milchprodukte gab es damals faktisch noch nicht. Stattdessen standen Gemüse, Fleisch, Fisch und Obst auf dem Ernährungsplan der Jäger und Sammler im Paläolithikum.

mehr lesen
Personal Training …

Personal Training …

… verbindet Geist, Körper und das Lebenselixier: die Nahrung. So kann die Ausbildung zum Personal Trainer eine inhaltlich wertige Ergänzung für den Ernährungsberater werden. Manche Anbieter rechnen die bereits erworbenen Vorkenntnisse entsprechend an.

mehr lesen
Fitness als Weiterbildung für den Ernährungsprofi

Fitness als Weiterbildung für den Ernährungsprofi

Der Ernährungsberater ist der Profi für all das, was auf den Tisch kommt. Nicht selten geht es dabei darum, abzuspecken oder perfekte Trainingsergebnisse zu erzielen. Wer hierauf seinen Hauptfokus legt, dem hilft die Fitnesstrainer Ausbildung.

mehr lesen