Schwangere Frau hält Salatschüssel

Berater für eine gesunde Ernährung in der Schwangerschaft im Fernlehrgang

Während der Schwangerschaft nimmt Ernährung einen besonderen Stellenwert ein. In dieser wichtigen Zeit der kindlichen Entwicklung im Mutterleib trägt eine jede Schwangere eine hohe Verantwortung. Schließlich versorgt sie das Kind über ihre eigene Ernährung mit. Zur gesunden Ernährung in der Schwangerschaft kursieren viele verschiedene Ansichten. Darunter gibt es viele Fehlinformationen und sogar Ammenmärchen. Bspw. sollte der Spruch, eine Schwangere esse für Zwei, nicht als Entschuldigung für den willkürlichen Konsum kalorienhaltiger Lebensmittel genutzt werden.

Hingegen ist bei der gesunden Ernährung in der Schwangerschaft auf eine ausreichende Nährstoffzufuhr zu achten. Das Expertenwissen hierzu vermittelt der Fernlehrgang zum Berater für die Ernährung in der Schwangerschaft. Mit dem Fernkurs bei der Academy of Sports können sich Ernährungsberater auf die Zielgruppe der Schwangeren spezialisieren. Aber auch für andere Berufs- und Personengruppen birgt die Ausbildung die Möglichkeit zur Weiterbildung. So können Sie zum gefragten Fachberater für die Ernährung in der Schwangerschaft werden! Alle wichtigen Infos zur Ausbildung, wie die Voraussetzungen, Dauer und Inhalte, erhalten Sie in diesem Artikel.

So geht gesunde Ernährung in der Schwangerschaft

Bei der Ernährung in der Schwangerschaft ist eins ganz wichtig: es muss sich ganzheitlich ernährt werden! Das bedeutet, dass der Körper der Schwangeren in ausreichender Menge mit allen benötigten Nährstoffen versorgt wird. Fehl- oder Mangelernährung in der Schwangerschaft können weitreichende Konsequenzen für die kindliche Entwicklung haben. Werdende Mütter haben einen erhöhten Bedarf an Kalorien. Diese mit gesättigten Fettsäuren und Zucker zu tilgen, ist allerdings nicht ratsam. Natürlich darf im Heißhunger auch mal zu Süßigkeiten gegriffen werden. Jedoch sollten Schwangere auf die ausreichende Versorgung mit Vitaminen, Mineralien und weiteren gesunden Nahrungsbestandteilen achten. Denn nicht nur der Kalorienbedarf, sondern auch der Bedarf an diesen Stoffen ist erhöht.

Besonders Vitamine wie Folsäure, B12 und D liegen im Augenmerk einer gesunden Ernährung in der Schwangerschaft. Zudem müssen werdende Mütter ausreichend viele Mineralstoffe wie Eisen, Jod und Kalzium zu sich nehmen. Ausgebildete Berater für die gesunde Ernährung in der Schwangerschaft wissen genau über die erforderlichen Nährstoffe Bescheid. Sie kennen sich damit aus, was in welchen Lebensmitteln enthalten ist. Mit diesem Wissen können sie Schwangeren Tipps zum Kauf und zur Zubereitung gesunder Lebensmittel geben. Und auch mit gängigen Fragen, wie zu einer vegetarischen oder veganen Ernährung in der Schwangerschaft, wissen diese Experten umzugehen!

Das sind die Voraussetzungen für den Fernlehrgang

Um sich zur Ausbildung zum Berater für die Ernährung in der Schwangerschaft anzumelden, sind wenige Voraussetzungen vonnöten. Die Academy of Sports spricht die Empfehlung aus, eine vorhergehende Ausbildung im Gesundheitsbereich absolviert zu haben. Das kann z.B. eine Ernährungsberater Ausbildung sein. Doch auch Krankenpfleger, Erzieher oder Physiotherapeuten eignen sich mit ihrem Vorwissen für diesen Fernlehrgang. Daneben sind gewisse technische Voraussetzungen zu erfüllen, um an der onlinebasierten Ausbildung teilzunehmen. Ein PC, Laptop oder Tablet sowie ein Internetzugang sind notwendig, um den Online Campus und das gesamte Bildungsangebot der Academy of Sports nutzen zu können.

Gesunde Ernährung in der Schwangerschaft, Berater werden

Der Fernlehrgang zum Berater für die Ernährung in der Schwangerschaft dauert 3 Monate. Diese Dauer kann jedoch kostenlos über- oder unterschritten werden. Dadurch steht es jedem Kursteilnehmer frei, im eigenen Tempo zu lernen. Wöchentlich ist mit einem Lernpensum von 6 bis 8 Stunden zu rechnen. In dieser Zeit arbeiten die Schüler mit einem Lehrskript, das Fachwissen, Übungen und Praxisbeispiele enthält. Ein freiwilliges Online-Seminar zur adressatengerechten Ernährungsberatung ergänzt das Lehrangebot. Wer das Lehrskript bearbeitet hat, schickt eine Einsendeaufgabe in Form eines Ernährungskonzeptes über den Online Campus ein. Abschließend erfolgt eine Abschlussarbeit. Für diese erstellen die Absolventen ein Gesundheitskonzept, das ebenfalls online einzureichen ist. Bei Bestehen erhalten die Prüflinge ein anerkanntes Abschlussdokument über ihre Qualifikation als Ernährungsberater für Schwangere.

Die Kosten der Lehrgangsteilnahme schlagen mit 3 Monatsraten von 114 Euro zubuche. Insgesamt kostet die Ausbildung zum Berater für Ernährung in der Schwangerschaft 342 Euro. In diesem Preis sind sämtliche Lehrunterlagen und Campus Angebote der Academy of Sports inbegriffen.

Eine Ausbildung zum Berater für Ernährung in der Schwangerschaft bietet sich besonders für Ernährungsberater an. Mit diesem Fernkurs ist es möglich, sich eine neue Klientel für die eigenen Beratungsleistungen zu erschließen. Aber auch als Weiterbildung für Hebammen und Krankenschwestern bietet sich dieser Lehrgang hervorragend an. Des Weiteren eignet sich die Ausbildung für werdende Mütter, die die gesunde Ernährung in ihrer Schwangerschaft selbst in die Hand nehmen wollen.

Inhalte der Ausbildung zum Berater für Ernährung in der Schwangerschaft

Diese übergeordneten Inhalte sind Bestandteil des Lehrskriptes und werden in der Ausbildung zum Berater für gesunde Ernährung in der Schwangerschaft vermittelt:

  • Körperliche Besonderheiten und metabolische Veränderungen im Schwangerschaftsverlauf
  • Ernährung während der Schwangerschaft
  • Beeinträchtigungen in der Schwangerschaft
  • Die Bedeutung von Sport während der Schwangerschaft
  • Methoden und Vermittlung in der Ernährungsberatung

Dementsprechend behandelt der Fernkurs die Schwangerschaft nicht nur aus einer ernährungsrelevanten Perspektive. Auch der Bereich des Sports und dessen Bedeutung für Schwangere ist Teil des Lernmaterials. Damit erhalten die Teilnehmer eine umfassende Ausbildung zum Thema Gesundheit in der Schwangerschaft.

Die Ernährungsberater Ausbildung als Grundausbildung

Für diejenigen, die sich vor einer spezifischen Fachausbildung grundlegende Ernährungsberater Kenntnisse aneignen möchten, bietet sich eine Ernährungsberater Ausbildung an. In dieser wird das Thema Ernährung von Grund auf behandelt. Einige Anbieter schneiden bereits hier das Thema Ernährung in der Schwangerschaft an. Jedoch können Interessierte im Anschluss natürlich die vorgestellte Fachausbildung als Spezialisierung nutzen. Eine Ernährungsberater Ausbildung dauert je nach Fernschule zwischen wenigen Wochen und 15 Monaten. Auch die Kosten variieren stark und liegen zwischen 697 und 2.702 Euro. Mit unsererAnleitung in 5 Schritten ist der Weg zum Ernährungsberater ganz einfach!

Ihr Start in den Fernlehrgang – flexibel und unkompliziert

Ein Fernlehrgang bietet maximale Flexibilität im Lernprozess. Wann und wo Sie lernen, können Sie frei entscheiden. Das begünstigt der Online Campus eines jeden Lehrgangsanbieters. Dieser ist nicht nur virtueller Treffpunkt für die Teilnehmer und Dozenten. Hier werden auch Aufgaben und Prüfungen zur Bewertung hochgeladen. Wer sich mit der Lehrgangswahl noch nicht völlig sicher ist, profitiert von den kostenlosen Testzeiträumen der Fernschulen. In diesen können die anvisierten Lehrgänge unverbindlich ausprobiert werden. Ihr Interesse ist geweckt? Fordern Sie jetzt das kostenlose Infomaterial der Fernlehrgangsanbieter bei uns an!

Auf einen Blick

Zielgruppe

Die Ausbildung zum Berater für die Ernährung in der Schwangerschaft kommt vor allem für ausgebildete Ernährungsberater in Frage. Jedoch können sich auch Hebammen und Krankenschwestern mit diesem Lehrgang weiterbilden. Außerdem ermöglicht die Ausbildung es Schwangeren, ihre eigene Ernährung besser zu planen.
Eine Ernährungsberater Ausbildung kann als Grundlage für eine weitere Spezialisierung dienen. Sie bietet sich für jeden an, der an den Themen Ernährung, Gesundheit und Krankheitsprävention interessiert ist.

Beginn & Dauer

Mit der Ausbildung zum Berater für Ernährung in der Schwangerschaft kann täglich begonnen werden. Der Fernlehrgang dauert regulär 3 Monate. Währenddessen ist in wöchentlichen 6 bis 8 Stunden Lernzeit das umfangreiche Lehrskript zu bearbeiten. Zudem bietet die Academy of Sports ein kostenfreies Online-Seminar zur Vertiefung an.
Eine Ernährungsberater Ausbildung kann entweder täglich oder an mehreren festen Terminen im Jahr begonnen werden. Ihre Dauer reicht von wenigen Wochen bis hin zu 15 Monaten.

Voraussetzungen

Um sich zur Ausbildung zum Ernährungsberater für Schwangere anzumelden, sind keinerlei formelle Voraussetzungen nötig. Jedoch empfiehlt die Academy of Sports eine vorausgehende Ausbildung. Das kann z.B. als Ernährungsberater, Krankenpfleger oder Physiotherapeut sein.
Die Voraussetzungen einer Ernährungsberater Ausbildung bestehen zum einen im Mindestalter von 18 Jahren. Zum anderen ist mindestens ein mittlerer Bildungsabschluss oder ein Schulabschluss mit zusätzlich abgeschlossener Berufsausbildung vorzuweisen.

Kosten

Der Lehrgang zum Berater für Ernährung in der Schwangerschaft kostet monatlich 114 Euro. Insgesamt liegt der Preis der gesamten Ausbildung bei 342 Euro.
Pro Monat kostet eine Ernährungsberater Ausbildung zwischen 75 und 235 Euro. Der Gesamtpreis einer solchen Grundlagenausbildung liegt zwischen 697 und 2.702 Euro.

Probelektion

Der Einblick in eine Probelektion ermöglicht es Ihnen, Aufschluss über die Aufbereitung und Inhalte der Lehrmaterialien zu erhalten. Diese beispielhaften Studienhefte können entweder auf der Webseite des Instituts heruntergeladen werden, oder sie sind Teil des Probestudiums.

Probestudium

Ein Probestudium ist ein mehrwöchiger Testzeitraum, in dem Sie einen gewünschten Fernlehrgang unverbindlich beginnen können. Auf diese Weise können Sie den Fernkurs eindringlich Prüfen, bevor Sie sich festlegen. Solange das Angebot fristgerecht gekündigt wird, fallen keinerlei Kosten an.

Abschluss

Der Abschluss des Fernlehrgangs zum Ernährungsberater für Schwangere erfolgt über eine Abschlussarbeit. Hierbei handelt es sich um ein Gesundheitskonzept, das selbstständig angefertigt und online eingereicht wird. Bei Bestehen zeichnet die Academy of Sports den Ausbildungserfolg mit einem anerkannten Dokument aus.
Auch der Abschluss einer Ernährungsberater Ausbildung erfolgt mittels einer Abschlussprüfung. In welcher Form diese durchgeführt wird, variiert von Anbieter zu Anbieter. Der Lehrgangsabschluss wird mit einem anerkannten Zertifikat und/oder Zeugnis ausgezeichnet.

COVID

Fernlehrgänge sind kaum von der Corona Pandemie beeinträchtigt. Das stellen die etablierten onlinegestützten Abläufe der Ausbildungen sicher. Ein Großteil des Lernaufwands wird von zuhause erledigt. Der Online Campus der jeweiligen Fernschule ersetzt zumeist die Notwendigkeit von physischer Präsenz.
GRATIS INFOMATERIALBriefumschlag Symbol
INFOMATERIAL
Check Symbol Infomaterial Banner Text GRATIS
Check Symbol Infomaterial Banner Text UNVERBINDLICH
Check Symbol Infomaterial Banner Text UNKOMPLIZIERT
Ernährungsberater für Schwangere
Dauer 3 Monate
3 Monate
Piktogramm - Kostenlos testen
Probestudium
Lernaufwand - 6-8 Std in der Woche
6-8 Std./Woche
Kosten 342€
Kosten 342€
Ernährungsberater
Dauer 15 Monate
15 Monate
Piktogramm - Kostenlos testen
Probestudium
Lernaufwand - 8 Std in der Woche
8 Std./Woche
Preis auf Anfrage
Kosten 2.220€
Ernährungsberater
Dauer 15 Monate
15 Monate
Piktogramm - Kostenlos testen
Probestudium
Lernaufwand - 8 Std in der Woche
8 Std./Woche
Preis auf Anfrage
Kosten 2.460€
Ernährungsberater
Dauer 14 Monate
14 Monate
Piktogramm - Kostenlos testen
Probestudium
Lernaufwand - 5-6 Std in der Woche
5-6 Std./Woche
Preis auf Anfrage
Kosten 1.946€
Ernährungsberater
Dauer 15 Monate
15 Monate
Piktogramm - Kostenlos testen
Probestudium
Lernaufwand - 8 Std in der Woche
8 Std./Woche
Preis auf Anfrage
Kosten 2.220€
Ernährungscoach
Dauer 14 Monate
14 Monate
Piktogramm - Kostenlos testen
Probestudium
Lernaufwand - 10 Std in der Woche
10 Std./Woche
Kosten auf Anfrage
Kosten 2.562-2.702€
Ernährungsberater
Dauer 9 Monate
8-9 Monate
Piktogramm - Kostenlos testen
Probestudium
Lernaufwand - 8 Std in der Woche
8 Std./Woche
Kosten 2106€
Kosten 1.896-2.106€
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren